NOLAN N53 mit optimierter Neckbrace- Schnittstelle als positives Beispiel für das Zusammenspiel von Helm und Nackenschutzsystem

Der Nolan N53 Crosshelm ist mit den speziell für die Verwendung mit Nackenstützen ausgeprägten Auflageflächen sehr gut für die Kombination mit unserer SPN3 Nackenunterstützung geeignet.

Durch den vergrößerten Abstand der Auflagefläche des Helms an der SPN3 zum Drehpunkt an der Halswirbelsäule wird der Wirkungsgrad der Abstützung und somit die Schutzfunktion verbessert.

 

Als Empfehlung sprechen wir uns für Helme mit in dieser Weise optimierter Neckbrace- Schnittstelle aus, da diese den Wirkungsgrad eines Nackenschutzsystems deutlich verbessern können.

 

Kontakt:

Achtung: Termine nur nach Absprache - keine festen Öffnungszeiten!

Kontakt am besten per Mail an suicideprotection@gmail.com

oder

ruft einfach an:

 +49 7529 48799-13

(bitte nur falls niemand da aufs Handy)

Markus:  +49 157 37741597

Rene: +49 152 33929498

oder

nutzt unser Kontaktformular.

Hier findet Ihr uns:

Master of Science

Dipl. Ing: (BA)

Markus Schmitz

Suicide Protection
Frankenberg 1b
88289 Waldburg

(Nähe Ravensburg / Süddeutschland / Bodensee)

 

Weitere Stützpunkte: Klick

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Schmitz Suicide Protection